Tipps zum Erhalten dunkler gesättigter Farben

Hilfreiche Tipps, um Kleidung in Schwarz dunkel zu halten.

In der Vergangenheit konnten Adlige schwarze Kleider kaufen, die mit teurer, langlebiger Farbe bemalt waren. Heute können Sie mit synthetischen Pigmenten Kleidung schwärzen, die wir immer wieder waschen können, ohne sich Gedanken über das Ausbleichen machen zu müssen.

Es gibt jedoch einige Tricks, mit denen wir verhindern können, dass sie sich langweilen.

Tipp 1: Lesen Sie vor dem Waschen der Kleidung das Etikett, um Informationen zu Wassertemperatur, Waschen und Bügeln zu erhalten.

Tipp 2: Wenn Sie vermuten, dass schwarze Kleidung zu viel Farbe ausstrahlt, mischen Sie sie nicht mit weißer oder heller Kleidung. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sie mit farbigen Tüchern vor Flecken zu schützen.

Tipp 3: Wenn Sie schwarze und dunkle Kleidung selbst waschen, wählen Sie ein spezielles Waschmittel.

Tipp 4: Überladen Sie die Waschmaschine nicht und halten Sie sie sauber, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kleidung schmutzig oder frisch wird.

Tipp 5: Manchmal sind Flüssigwaschmittel besser als Pulver, weil sie keine weißen Flecken auf schwarzer Kleidung hinterlassen.

Tipp 6: Lassen Sie schwarze Kleidung nicht stundenlang in direkter Sonneneinstrahlung trocknen. Die ultravioletten Strahlen der Sonne werden verwendet, um hartnäckige Flecken auf weißer Kleidung zu entfernen.

Tipp 7: Beim Waschen die Wäsche umdrehen, damit sie nicht aneinander reibt und nicht mit dem Waschmittel in Berührung kommt, das ausbleichen kann.

Tipp 8: Verwenden Sie nach Möglichkeit kürzere Waschprogramme.

Tipp 9: Überlegen Sie, ob Sie wirklich jedes Mal schwarze Kleidung waschen müssen, wenn Sie sie anziehen. Sie können wahrscheinlich mehr als einmal eine schwarze Hose oder einen Rock tragen. Schwarze Socken und Unterwäsche werden natürlich bei jedem Tragen gewaschen.

Tipp 10: Wenn Stoff und Waschmittel es zulassen, mit kälterem Wasser ausspülen, damit sich die Farben nicht auflösen.

Tipp 11: Trocknen Sie schwarze Kleidung nicht in einem Hochtemperaturtrockner.

Tipp 12: Wer keine synthetischen Materialien verwenden möchte, um Schwarz hervorzuheben, findet online ein paar Tricks mit Salz, weißem Essig, Kaffee, Pfeffer, Limonade und mehr.